Edition American Football 5

Mythos Notre Dame

deutsch - 196 Seiten - 145 Abbildungen und Fotos - 24,90 Euro

Das Thema:

Die Edition American Football beleuchtet im fünften Band die Geschichte der Universität Notre Dame und speziell ihr Footballteam, welches seit über 125 Jahren zu den ganz großen College-Mannschaften gehört. Seit 1887, als das Team aus bescheidenen Anfängen entstand und Anfang des 20. Jahrhunderts zu einem Football-Powerhouse wurde, faszinieren die Fighting Irish ihre Fans auf der ganzen Welt. Das vorliegende Buch, das das erste seiner Art in deutscher Sprache ist, erzählt anhand vieler Geschichten und Anekdoten den Werdegang der Athleten aus South Bend im US-Bundesstaat Indiana und berichtet über die größten Siege und Niederlagen der legendären Fighting Irish.

Der Autor und langjährige Mitarbeiter des HUDDLE Verlages, Jörg Schlüter, verfolgt seit 20 Jahren die tagesaktuellen Ereignisse im deutschen, europäischen und US-College-Football und konnte sich von der Magie dieser besonderen Football-Kultstätte im St. Joseph County mehrmals vor Ort persönlich überzeugen. Ein statistischer Anhang und mehrere hundert Bilder tragen dazu bei, dass neben informativem Lesespaß auch Fakten und Zahlen nicht zu kurz kommen.

 

Leseproben:

... Der Sport im Allgemeinen und American Football im Speziellen lebt von seinen Mythen und Helden, die immer mehr sind als nur Sportler, weil sie oft die Sehnsüchte einer ganzen Nation einlösen, weil sie durch ihre Taten zuweilen auch politische Rechnungen begleichen. Manchmal sind die Spieler mit dieser Rolle nicht einverstanden, manchmal wird ein Mythos aber auch gezielt gefördert oder magisch vom Ausgangspunkt der Ereignisse angezogen und vervielfacht sich im Laufe der Jahre und Jahrzehnte ...

... Joe Montana, der wohl berühmteste und erfolgreichste Quarterback aller Zeiten, ist ein Absolvent von Notre Dame. Er war der Spielmacher des Meisterteams von 1977 und später mit den San Francisco 49ers in der NFL viermaliger Super-Bowl-Sieger. Im Nachhinein verblüfft es daher etwas, dass er auf dem Campus keineswegs ...

... Lou Holtz ist nicht nur der momentan letzte Head Coach der Fighting Irish, der mit dem Team eine National Championship gewonnen hat, sondern auch der einzige College-Coach, der sechs verschiedene Hochschulteams in Bowl-Spiele geführt hat und mit vier Footballprogrammen jeweils in den Top 20 stand. Sein absoluter Karrierehöhepunkt war in der Saison 1988 der Gewinn des ...

... Als dann auch noch Ende September die Michigan Wolverines mit 13:6 aus South Bend wieder nach Hause geschickt wurden, hatte erneut Manti Te’o maßgeblichen Anteil am Erfolg. Zwei Interceptions fing er im 40. Aufeinandertreffen der beiden Teams ab und trieb Michigans Spielmacher  ...

Hier bestellen!

Aus dem Inhalt

I. Wie alles begann

Gründung der Universität

1887 – Gründung der Footballabteilung

Entwicklungen bis 1913

II. Aufschwung und Boomjahre

1913 – Professionalisierung

1918 – 1931: Die Ära von Knute Rockne

Die ersten Rockne-Meisterschaften

Das schwere Erbe

Der legitime Nachfolger

Die Zeit nach Leahy

Die „Ara-Era“

Comeback Kid Joe Montana

Feldmarschall Lou Holtz

Charity Bowl VIII in Deutschland

III. Notre Dame heute

Head Coach Brian Kelly

Nur Alabama war stärker

2013 – Rückfall in die Mttelmäßigkeit

Was kostet College Football? Was bringt es ein?

IV. Auf dem Campus

Mitten im Leben, neben der Sideline

Das Stadion

Die Grotte

Das Schild – P.L.A.C.T.

Das „GUG“

Der Leprechaun

God, Country, Notre Dame

Die besten fünf Irish

Die innovationsinduzierten Wellen

Wie teuer ist die Universität Notre Dame?